Rss Feed Tweeter button Facebook button Linkedin button
 

Größe XL? Nicht mehr!

Eine Woche vor dem Urlaub mit dem Abnehmen für die Bikinifigur anzufangen ist ein wenig zu spät. Jetzt ist die richtige Zeit, noch etwas an der Figur zu ändern!

Der günstigste Zeitpunkt zum Abnehmen ist der Frühling. Da ist es schon prinzipiell am einfachsten und am effektivsten. Durch die natürlichen Biorhythmen werden in uns Aktivitäten und Energie unterstützt. Daher sollten wir diese natürliche Frühlingsmotivation zu allen Vorhaben nutzen, auch zum erfolgreichen Abnehmen.

Neuer Trend: Kombiniertes Abnehmen

Wie nimmt man am effektivsten ab und mit minimaler Anstrengung? Einen hundertprozentigen Erfolg verspricht eine gesunde Diät mit speziellen Übungen. Bisher hat man immer wieder gehört, dass Fette am besten durch aerobe Bewegung abgebaut werden. Doch neue Untersuchungen zeigen, dass diese Bewegungsart eben sehr anstrengend und nur in Kombination mit großer Anstrengung erfolgreich ist. Viel besser sind die sogenannten kombinierten Übungen, bei denen die dynamischen, aeroben Bewegung mit langsameren abgewechselt werden. Dadurch erzielt man maximale Fettreduktion.

3 Einfache Tipps, wie man abnimmt, wobei man die Einschränkungen (fast) nicht wahrnimmt

  1. Seien Sie aktiv – gehen Sie raus (nur ein leichtes Abendessen und dann Tanzen, Kino, Theater, Spaziergang).
  2. Vergessen Sie gesüßte Getränke (statt Cola nur Wasser mit Zitrone).
  3. Verwenden Sie kleinere Teller (es passt weniger Essen drauf und die Portionen schauen größer aus).

 

Die Lieblingsirrtümer beim Abnehmen

1. Nichts essen

Folgen: Der Metabolismus wird langsamer, Verlust von Effektivität bei der Arbeit und in der Freizeit, Nervosität, Yoyo-Effekt

2. Wir verlassen uns auf spezielle Abnehmdrinks, Nahrungsergänzungsmittel und Pseudo-Trainingsgeräte

Folgen: Minimaler Effekt, die Möglichkeit der negativen Beeinflussung des Metabolismus, manchmal sogar mit Gewichtszunahme (ich verlasse mich, dass „etwas“ die Arbeit für mich übernimmt, daher kann ich noch mehr essen….)

3. Wir kontrollieren die Effektivität nicht

Folgen: Wenn wir uns nicht regelmäßig wiegen oder messen (zum Beispiel den Taillenumfang), kann die Bemühung um sonst sein. Das Feedback ist für die Wahl der richtigen Methode für das Abnehmen und die Motivation wichtig.